So sehen Sieger aus .....

von

Am 06.11.2022 wurde auf unserer Platzanlage der Saisonabschluss mit einem kleinen "Spaßturnier" gefeiert.

Insgesamt 21 Teams stellten sich den Prüfungen, die bei sehr schönem Herbstwetter um 10 Uhr begannen.
Zunächst wurden 4 Mannschaften gebildet. Als 1. Prüfung war ein kleiner THS-Parcours aufgebaut, der als Besonderheit
einen Slalom hatte, der mit einem Luftballon zwischen den Beinen des Hundeführers durchlaufen werden musste.
Prüfung 2 und 3 bestand aus Spielen aus dem RO.  Bei dem ersten Spiel musste (wie bei der stillen Post) jeweils eine Übung
aus dem RO vorgemacht werden. Das zweite Spiel war den Montagsmalern entnommen. Auch dort musste eine Übung
der eigenen Mannschaft gezeigt werden und bei richtiger Antwort durfte eine neue Übung beim Spielleiter abgeholt werden.
Die Mannschaft, die zuerst alle Übungen richtig gemacht hatte, ging als Sieger hervor.

Alle Beteiligten gingen mit Freude und Engagement an die Sache; so wurde der Tag für alle Teams ein Erlebnis.
Mit einer Wurst vom Grill und einer kleinen Siegerehrung ging ein schöner Sonntagvormittag zu Ende.

 

 

 

 

Zurück